Sehr geehrte Damen und Herren,

aus aktuellem Anlass möchten wir Sie heute mit diesem Schreiben informieren,
dass es aufgrund der Situation in China momentan zu Lieferverzögerungen und Materialengpässen kommen wird.

Die chinesische Regierung hat zur Vermeidung einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus in vielen Industriestandorten
Betriebsstillegungen angeordnet, vorerst bis zum 09.02.2020.

Da heute davon ausgegangen werden muss, dass der Höhepunkt der Ausbreitung dieser Virusinfektion erst innerhalb der
nächsten 10-14 Tage erwartet werden kann, wird sich an diesem Zustand wahrscheinlich im entsprechenden Zeitraum nicht viel ändern.

Bestätigte Termine seitens unserer Lieferanten, gerade im Bereich der Leiterplatten, sind auf Basis der o. g. Informationen nicht mehr einhaltbar.
Terminbestätigungen erhalten wir aktuell keine.

Dies hat zur Folge, dass die Leiterplattenindustrie in Europa geradezu „überrannt“ wird.
Da aber auch Rohmaterialien für die Leiterplattenindustrie in Asien gefertigt werden, kann es in absehbarer Zeit hier zu Engpässen kommen.

Wir bitten Sie um Kenntnisnahme und um kurzfristige Prüfung Ihrer Bedarfe für die kommenden 3 Monate.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Dorazil

 

Ab Februar 2020 bieten wir Lasertrimmen - Laserabgleich.

Als Lasertrimmen oder Laserabgleich bezeichnet man ein Verfahren zum Abgleich von Bauteilen durch laserstrahlinduzierte Materialveränderungen.

Der Prozess des Lasertrimmens

Ein Laser durchschneidet das Widerstandselement, während der Widerstand gemessen wird, um die Zielwiderstandswerte mit minimaler Abweichung zu erhalten. Das Lasertrimmen verringert den Strompfad, wodurch der Widerstand gesteigert wird. Sobald der Zielwiderstand erreicht wurde, wird der Laser angehalten, um die Abweichungen zwischen den Chips zu reduzieren.

Gerne trimmen wir in Dienstleistung (Lasertrimmen im Lohn) auch Ihre gedruckten und gesinterten Dickschichtschaltungen.

 

Laserabgleichtoleranz 1% bis 0,1%